Escaya

Escaya wurde im Mai 2022 von Rehazirkel-Mitglied Danielle Oswald aufgenommen. Sie ist ein 7 jähriges Deutsches Sportpferd, das bei der Vorbesitzerin durch Buckeln und Steigen glänzte. Ihre Spezialität war es, den Reiter an der Bande abzustreifen.

Danielle hat sie mit ihrem Team behandelt wie ein junges Pferd und einmal von neu auf gestartet. Auch hier versuchte die Stute ihre alten Verhaltensmuster aufleben zu lassen. Allerdings war der Reiter zu diesem Zeitpunkt noch durch einen Longenführer am Boden gesichert, sodass ihre Versuche gescheitert sind. So konnte Escaya innerhalb kurzer Zeit zur Mitarbeit überredet werden und entwickelt sich jetzt stetig weiter.

Escaya ist auch auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Sie benötigt nach wie vor einen sicheren Reiter, da sie selbst sehr schnell unsicher wird und es nicht riskiert werden soll, dass sich das wieder zu alten Mustern hochspielt. Aktuell fällt sie in der Arbeit aber nur positiv auf.