Escorial

Der 2013 geborene Rheinländer zeigte bei seiner Ankunft massive Taktunreinheiten. Das großrahmige Warmblut war anfangs steif und nicht gymnastiziert. Die Taktunreinheiten machten das Arbeiten mit ihm schwer.

Mit dem Rheinländer wird nun täglich gearbeitet (hier ein Bild nach abgeschlossener Einheit). Das Warmblut zeigt sich mittlerweile taktrein in allen drei Gangarten und lernt gerne täglich dazu.